Prophylaxe

Vorsorge

Die regelmäßige und gründliche Vorsorge ist das Fundament gesunder Zähne. Ihr Zahnarzt in Stuttgart, Maximilian Duckwitz, legt daher besonderen Wert auf Prophylaxe und eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung (PZR).

Wir empfehlen unseren Patienten zum einen, regelmäßig ein- bis zweimal jährlich zur Vorsorgeuntersuchung zu erscheinen. Dabei können gegebenenfalls auftretende Erkrankungen der Zähne oder des Zahnfleischs bereits früh erkannt und wenn nötig zügig behandelt werden. Außerdem geben wir Ihnen Hinweise, wie Sie Ihre tägliche Mundhygiene verbessern können. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen regelmäßige Termine und erinnern Sie an die bevorstehende Vorsorge, wenn Sie sich für unseren Recallservice anmelden. Eine regelmäßige Prophylaxe für gesunde Zähne.

Professionell Zahnreinigung

Zudem ist neben der Vorsorgeuntersuchung die professionelle Zahnreinigung der zweite wichtige Baustein für lebenslang gesunde Zähne. Dabei befreien unsere speziell fortgebildeten Mitarbeiter*innen Ihre Zähne mithilfe spezieller Geräte gründlich von Belägen, die mit haushaltsüblichen Mitteln wie Zahnbürste oder Zahnseide nur schwer oder gar nicht zu entfernen sind. Dabei werden vor allem schlecht zugängliche Bereiche berücksichtigt, die in der täglichen Pflege häufig nicht gründlich genug gereinigt werden können. Dadurch kann Kariesbildung effektiv verhindert werden. Zudem beugt eine professionelle Zahnreinigung Parodontitis vor.

Parodontitis wird unterschätzt

Den Begriff Parodontitis haben die meisten schon einmal gehört. Weniger bekannt ist, dass es sich dabei um eine ernstzunehmende Volkskrankheit handelt, die rund 35 Millionen Menschen in Deutschland betrifft. Das gilt auch für die gesundheitlichen Risiken, die mit einer Parodontitis einhergehen: Es kann zum Beispiel zu Wechselwirkungen mit Krankheiten wie Diabetes oder Herz- und Kreislauferkrankungen kommen. Mögliche Symptome einer Parodontitis sind unter anderem Mundgeruch, Zahnfleischbluten, Schwellungen und Rötungen des Zahnfleisches oder auch lockere Zähne.

Weitere Informationen rund um das Thema Parodontitis finden Sie unter www.paro-check.de

Hier können Sie auch schnell und unkompliziert einen ersten Selbstcheck machen und Ihr persönliches Parodontitis-Risiko prüfen – das ersetzt natürlich nicht den Besuch in der Zahnarztpraxis. Und zum Schluss die gute Nachricht: Eine Parodontitis kann behandelt werden – je früher, desto besser. Sprechen Sie uns gerne an!